Göteborg Energi hat sich zur Unterstützung im Einzelhandel und Vertrieb für Tieto Smart Utility entschieden

Im Zuge eines Auftrags-Vergabeverfahrens hat sich Göteborg Energi, eines der führenden Energieunternehmen in Schweden, für Tieto Smart Utility entschieden, um Vertrieb und Einzelhandel zu fördern. Das System sorgt durch Digitalisierung und Automatisierung der Kerngeschäftsprozesse von Göteborg Energi für höhere Effizienz. Dies umfasst den Verkauf, den Kundendienst, das Workflow- und Outputmanagement und die Fakturierung. So kann die Erfahrung von ungefähr 600.000 Einzelhandels- und Vertriebskunden von Göteborg Energi verbessert werden.

Tieto Smart Utility unterstützt alle aktuellen und künftigen regulatorischen Anforderungen auf dem Energiemarkt und gewährleistet eine reibungslose Umstellung auf das kommende anbieterorientierte Geschäftsmodell. Im Zusammenspiel mit der neuen Output Management-Lösung liefert es Göteborg Energi verstärkte Prozessautomatisierung und verbesserte Kundenerfahrung bei allen Interaktionen. Außerdem fördert das System die interne Effizienz, die Geschwindigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit. Die ursprüngliche Vertragsdauer beträgt fünf Jahre, wobei eine Option mit weiteren fünf Jahren gezogen werden kann.

„Die zukunftssichere und standardisierte Lösung von Tieto gibt uns die Möglichkeit, uns auf die Marktveränderungen vorzubereiten und unsere Effizienz und unsere Chancen zu steigern, um unsere Kerngeschäfte zu untermauern. So können wir preiswerte und nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden in der Region bereitstellen“, meint Anna Honnér, Projektverantwortliche bei Göteborg Energi.

„Wir sind stolz darauf, bei unserer Partnerschaft und Zusammenarbeit mit Göteborg Energi den nächsten Schritt zu gehen. Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden auf dem sich verändernden Energiemarkt zu steigern und aktiv an der digitalen Wandlung unserer Kunden teilzuhaben. Dieser Vertrag bestätigt die führende Position von Tieto und unsere langfristigen Investitionen und Verpflichtungen gegenüber dem Energiemarkt“, so Olof Ferenius, Head of Energy Utilities bei Tieto.

Bei Tieto Smart Utility handelt es sich um eine modulare Software-as-a-Service-Lösung (SaaS), die für das Energie Einzelhandelsgeschäft, den Vertrieb und Mehrsparten-Versorgungsunternehmen konzipiert wurde. Die Lösung behandelt die Anforderungen aktueller und künftiger Regularien auf den Strommärkten. Der skalierbare Cloud-Service entspricht zudem hohen Datensicherheit Anforderungen, indem er die skandinavischen Rechenzentren von Tieto verwendet.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:

Olof Ferenius, Head of Energy Utilities, Tieto
Telefon: +46 7066 16791 e-Mail: olof.ferenius@tieto.com

Mats Jadesköld, Vice President, Sales, Tieto, Schweden
Telefon: +46 70 588 90 74, e-Mail: mats.jadeskold@tieto.com

Cecilia Erdalen, Pressesprecherin, Göteborg Energi
Telefon: +46 70 466 04 28, e-Mail: cecilia.erdalen@goteborgenergi.se

Tieto hat es sich zum Ziel gesetzt, die bedeutenden Möglichkeiten der datengesteuerten Welt zu ergreifen und sie in einen lebenslangen Wert für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft zu verwandeln. Wir möchten bei den Kunden die erste Wahl in Sachen Business Erneuerung sein, indem wir unsere Software und Services mit einem starken Engagement für Co-Innovation und Ökosysteme kombinieren. www.tieto.de

 

 
Veröffentlicht am: 
12 Dezember 2017
Share

Kontakt

Olof Ferenius
Head of Energy Utilities, Tieto
+46706616791
olof.ferenius@tieto.com