Tieto präsentiert den Forest Hub – die neue Ökosystemplattform für digitale Lösungen in der holz- und faserverarbeitenden Industrie

Die neue Forest Hub Ökosystemplattform von Tieto hilft Geschäftspartnern der holzverarbeitenden Industrie, ihre Logistikinformationssysteme und fabrikationsspezifischen Prozesse zu optimieren. Ziel des Tieto Forest Hubs ist es, tägliche Geschäftsplanung und -abläufe, Lagerverwaltung sowie Informationsqualität zu verbessern und gleichzeitig die Anzahl von manuellen Arbeiten und Fehlern zu verringern.

 

Tieto Forest Hub kann von allen Geschäftspartnern in der Industrie genutzt werden – von großen forstwirtschaftlichen Unternehmen über mittlere Betriebe bis hin zu kleinen Unternehmen, einschließlich Bioenergieproduzenten. Die Großunternehmen Metsä Group und UPM implementieren den Forest Hub noch in diesem Jahr.

„Der effiziente, wechselseitige und moderne Datentransfer zwischen unseren Industriepartnern, Kunden und Tieto unterstützt uns dabei, einen noch besseren Service bereitzustellen und darüber hinaus unsere eigenen Geschäftsabläufe zu optimieren. Das System kann von allen Geschäftspartnern genutzt werden. Es ist kostengünstig und für den steigenden Datentransfer gerüstet”, erklärt Olli Laitinen, SVP, Development, Metsä Group Wood Supply and Forest Services.

„Tieto Forest Hub erweitert die Möglichkeiten in Bezug auf den Logistikdatentransfer in der holzverarbeitenden Industrie. Verschiedene Geschäftspartner der Branche werden mit dem modernen Ökosystem vernetzt. Durch die Umsetzung des Forest Hubs sind wir in der Lage, die Lieferkette in der holzverarbeitenden Industrie gemeinsam mit unseren Partnern zu verbessern”, erzählt Tomi Simola, Director, Business Development, UPM Wood Sourcing and Forestry.

Tieto sieht auch über den Bereich der Holzbeschaffung hinaus ein großes Potenzial für ähnliche Hubs beim Vertrieb von Holzprodukten – aber auch in Branchen, die sich auf Handelspartner und Logistikökosysteme stützen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Geschäftseffizienz zu steigern und ein Umfeld für neue Wachstumschancen zu schaffen. Tieto Forest Hub bietet Servicepakete für alle Geschäftspartner, von kleinen Unternehmern bis hin zu großen internationalen Firmen. Aus diesem Grund sind wir davon überzeugt, dass sich der Hub zu einer Ökosystemplattform entwickelt, auf der zukünftige Lösungen und Anwendungen in der holz- und faserverarbeitenden Industrie entwickelt und umgesetzt werden”, beschreibt Jaakko Kuusisaari, Director, Wood & Fibre, Tieto.

Der Forest Hub von Tieto basiert auf Business Information Exchange (BIX), einem Cloud-Service für die B2B-Integration. Tieto BIX umfasst derzeit 1.500 Direktkunden, 26 Vertriebspartner und nahezu 500 Millionen Transaktionen jährlich. Durch den Einsatz dieses umfassenden B2B-Integrationsdienstes bietet Tieto Forest Hub kostengünstige und zuverlässige Services, die den Anforderungen der Geschäftskontinuität von entscheidenden Prozessen gerecht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Jaakko Kuusisaari, Director, Wood and Fibre Solutions, Tieto
Tel.: +358 (0)40 501 5197, E-Mail: jaakko.kuusisaari@tieto.com

Kimmo Hannus, Director, Value Networks, Tieto
Tel.: +358 0(40) 524 5203, E-Mail: kimmo.hannus@tieto.com
 

Tieto hat es sich zum Ziel gesetzt, die bedeutenden Möglichkeiten der datengesteuerten Welt zu ergreifen und sie in einen lebenslangen Wert für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft zu verwandeln. Wir möchten bei den Kunden die erste Wahl in Sachen Business Erneuerung sein, indem wir unsere Software und Services mit einem starken Engagement für Co-Innovation und Ökosysteme kombinieren. www.tieto.com

Share

Kontakt

Jaakko Kuusisaari
Director, Business Development, Tieto Forest Industry
Kimmo Hannus
johtaja, Value Networks, Tieto