Erfolg in einem dynamischen Geschäftsumfeld bei gleichzeitiger Kostenkontrolle

Sie bauen auf flexible Geschäftsmodelle und ein dynamisches Produktportfolio, gleichzeitig möchten Sie weiterhin effizient arbeiten und konkurrenzfähig bleiben, auch bei einer immer diversifizierteren Nachfrage und mit Kunden, die kürzere Lieferzeiten verlangen.
 

Außerdem haben Sie nur eine vage Vorstellung von den Prozessen, die außerhalb der Papierfabrik ablaufen. Wie werden Ihre Rohstoffe vom Wald in die Papierfabrik transportiert und wie stimmen Sie Bestellungen im Hinblick auf Bereitstellung und Lieferung ab?

tips_de.png
TIPS/4 erweitert die Transparenz der gesamten Bereitstellungs- und Lieferkette
 

Mit Ihrem derzeitigen System haben Sie wahrscheinlich einen sehr guten Einblick in die Verfahren innerhalb Ihrer Papierfabrik. Auch wenn Ihr aktuelles Produktionsmanagementsystem effizient ist, besteht es doch aus vielen unterschiedlichen, miteinander verzahnten Teilen. Sobald Änderungen erforderlich sind, stehen Sie einem größeren IT-Projekt gegenüber, in dem alle abhängigen Strukturen aktualisiert werden müssen.

Das neue TIPS/4 von Tieto integriert die gesamte Wertschöpfungskette vom Anbieter bis zum Kunden und von der Beschaffung bis zur Rechnungsstellung.

TIPS/4 basiert auf SAP S/4 HANA und wandelt eine zerklüftete Softwarelandschaft mit zahlreichen unterschiedlichen Lösungen in eine einzige durchgängige Plattform um.

Alle Geschäftsebenen können profitieren
 

Der Geschäftsführer kann problemlos neue Strategien realisieren. Das System ist immer auf dem neuesten Stand und erfordert weniger Mitarbeiter. Es stehen integrierte Reportingfunktionen zur Verfügung, ohne dass Informationen in unterschiedlichen Systemen gesucht werden müssen.

Der IT-Leiter muss keine umständlichen Systemänderungen und Wartungsarbeiten mehr durchführen und vermeidet so das Risiko, dass die Änderungen nicht zum Erfolg führen.

Einkaufsleiter werden automatisch über den Lagerbestand informiert und erhalten Angaben, welche Artikel zu welchem Zeitpunkt gekauft werden müssen.

Produktmanager können problemlos neue Produkte einführen und schnell Änderungen am IT-System durchführen – vom Einkauf, über die Produktion bis zum Versand.

Vertriebsmitarbeiter schätzen die beispiellose Verfügbarkeitsprüfung durch ATP (Ability To Promise) – die Möglichkeit, für ihre Kunden innerhalb von Sekunden systemübergreifend eine Bestellung überprüfen und bestätigen zu können.

Die TIPS/4-Integration erleichtert den Weg für Innovationen und ermöglicht es Ihnen, weitere Geschäftsperspektiven zu nutzen.

Share